Strobels beste Sprüche

„Ich bin im Augenblick nicht momentan.“
Ewald Strobel
„Frau Möbius, bitte nicht! Das letzte Mal, als Sie sich in die Situation versetzt haben, wäre ich und die gesamte Abteilung um ein Haar in den Streifendienst versetzt worden.“
Ewald Strobel (Folge 1, "39 rote Rosen")
„Ich habe tonnenweise unerledigte Fälle. Wenn ich mich auch noch um die erledigten kümmern soll, können wir hier Schluss machen.“
Ewald Strobel (Folge 2, "Amazonas")
„Yachten, soweit das Auge reicht. Und eine teurer als die andere. Wie machen die Leute das? Ich habe nicht mal einen zuteilungsreifen Bausparvertrag.“
Ewald Strobel (Folge 3, "Kleine Fische")
„Ich bin Polizist. Ich kann mir keine Gefühle leisten. Und Feingefühl schon zweimal nicht.“
Ewald Strobel (Folge 4, "Tod in der Geisterbahn")
„Sie stinken aus dem Mund wie der Eisbär aus dem Zirkus Hagenbeck!“
Ewald Strobel (Folge 5, "Liebe, Tod und Leidenschaft")
„Haben Sie noch alle Mäuse in der Küche?“
Ewald Strobel (Folge 23, "Sondereinsatz")
„Und? Alle Klarheiten beseitigt?“
Ewald Strobel (Folge 11, "Wellenlänge Mord")