Pathologie

Die Pathologie und ihre Mitarbeiter spielen in der Serie keine wesentliche Rolle und tauchen nur immer wieder am Rande auf. Der Pathologe der Serie ist auf jeden Fall Dr. Dochnal. Keiner taucht namentlich oder persönlich öfter auf als er.

Dr. Siegfried Dochnal

(Klaus Mikoleit, Harald Burmeister – Folge 40)
Während Dr. Dochnall in der ersten Staffel noch persönlich zu sehen ist, lebt er ab Staffel 2 nur noch “unsichtbar” weiter. Es werden Telefonate mit ihm geführt oder es kommt ein Assistent in seinem Auftrag vorbei.

Dr. Wagner

Neben Dr. Dochnal kommt auch Dr. Wagner, gespielt von Heinz Lieven, häufig in der Serie zum Einsatz, nämlich in den Folgen 28 (“Todesarie”), 31 (“Blütenzauber”), 32 (“Urlaub vom Tod”), 35 (“Tod in h-moll”).

In Folge 58 (“Jackpot à la Carte”) tritt Heinz Lieven ebenfalls wieder als Pathologe auf – seltsamerweise aber unter dem Namen Dr. Beilharz.

Mitarbeiter

In Einzelfolgen tauchen in der Pathologie auch andere Mitarbeiter auf. So z.B. Herr Tomasek (Gustav Peter Wöhler) in Folge 2 oder Dr. Leitner in Folge 20. Alle arbeiten im Auftrag von Dr. Dochnall.

Natürlich gibt es in der Pathologie auch eine Sekretärin: Frau Nikita Schäufele (Jenny Deimling). Sie macht in Folge 32 die Urlaubsvertretung für Adelheid, was Strobel gar nicht passt.