Amazonas

Folge Nr.2
Buch:Michael Baier
Regie:Ulrich Stark
Erstausstrahlung:28.01.1993

Der junge Student Jan Reiber hat sich mit Tabletten und Whisky das Leben genommen. Eigentlich sonnenklar, denkt Hauptkommissar Strobel, denn der Tote hat an seine Eltern einen Abschiedsbrief geschrieben. Seine Freundin Maria bezweifelt allerdings bei der Vernehmung den freiwilligen Tod ihres Freundes.

Dies macht Adelheid natürlich misstrauisch. Sie sucht die Wohnung des Toten auf, und trifft die Eltern, die den Haushalt auflösen. Und stößt auf eine heiße Spur. Mithilfe ihres Ex-Mannes Eugen geht sie dieser Spur nach und macht eine sensationelle Entdeckung. Ein geheimnisvoller Mann taucht auf. Dies bestärkt Adelheid in ihren Vermutungen. Am Ende stellt sich wieder heraus, dass man sich auf ihre Spürnase verlassen kann. Obwohl ihr Chef das nicht wahrhaben möchte…