Zwei links, zwei rechts

Folge Nr.7
Buch:Michael Baier
Regie:Claus-Michael Rohne
Erstausstrahlung:29.10.1996

Bei dem Überfall auf eine Bankfiliale wird ein Bankangestellter erschossen. Die Überwachungskamera hat den Raub zwar gefilmt, doch die Identifizierung des Räubers wird erschwert, da der Täter eine Strumpfmaske übergezogen hatte. Strobel und seine Männer haben einen Anfangsverdacht, der Adelheid gegenüber geheimgehalten wird. Strobel verhaftet den einschlägig vorbestraften Konopka, der eben aus dem Gefängnis entlassen wurde und von Schubert in der Nähe des Tatorts gesehen worden ist.

Adelheid jedoch verfolgt eine ganz andere Spur: Das Verhalten der Kassiererin kommt ihr merkwürdig vor, und der selbstgestrickte Pulli des Täters geht ihr nicht aus dem Kopf. Mit Muttis und Eugens Hilfe schafft sie es, den richtigen Täter zu finden.