Mord mit Monogramm

Folge Nr.15
Buch:Claus-Michael Rohne
Regie:Claus-Michael Rohne
Erstausstrahlung:13.10.1998

Mord auf dem Golfplatz. Der Playboy Mick von Seedorf ist mit einem Golfschläger erschlagen worden. Strobel findet am Tatort ein Taschentuch mit einem verräterischen Monogramm: Dr. H.! Als er in der Mitgliederliste des Clubs einen Kriminaldirektor Dr. Heimeran entdeckt, erwacht in ihm ein Verdacht, dem er genüsslich nachzugehen gedenkt.

Adelheid und Schubert hingegen versuchen, sich als Undercover-Agenten in den Golfclub einzuschleusen – die reiche adelige Dame und ihr Caddy – und geraten bald auf eine ganz andere Fährte. Während Strobel hartnäckig Dr. Heimeran auf der Spur ist – was zu einer Menge Peinlichkeiten und unangenehmen Situationen führt -, können Adelheid und Schubert den Fall lösen und in einem turbulenten Showdown den Täter auch zu einem Geständnis bringen.