Der letzte Akt

Folge Nr.16
Buch:Rochus Bassauer
Regie:Claus-Michael Rohne
Erstausstrahlung:20.10.1998

Der Maler André Weiss wird tot in seinem Atelier aufgefunden – erschlagen mit einem Leuchter. Auf der Staffelei steht ein fast fertiges Bild: das Aktbild einer schönen jungen Frau. Diese Frau ist es auch, die den Toten gefunden hat und auf die Strobels Verdacht fällt, zumal sie auch vom Hausmeister beobachtet wurde, wie sie zur Tatzeit die Wohnung betrat. Nur Adelheid glaubt nicht an die Schuld des Modells. Der Maler war völlig unbekannt, dennoch verfügte er über viel Geld. Adelheid recherchiert in Kunstgalerien und zählt die Fakten zusammen, kann aber Strobel wieder einmal nicht überzeugen. Da kommt Adelheid Schuberts neues Hobby, die Farbfotografie, zu Hilfe, und sie kann diesen verzwickten Fall doch noch aufklären.